Beckenbodentraining

Eine sanfte, konzentrierte und aufbauende Körperarbeit, wobei nebst Bewusstseinsübungen und Kräftigungsmomente, auch die Haltung und das persönliche Verhaltensmuster ein Thema bilden.
Entspannungs- und Kräftigungsübungen wechseln sich ab, damit der Beckenboden auch wieder Zeit findet, zum Loslassen und Ruhen. Anatomietafeln helfen der Kursteilnehmerin die verborgenen Muskelschichten zu verstehen und neu zu entdecken. Empfehlenswert als Prävention, wie auch bei Harninkontinenz, bei Senkungen der Endorgane, nach der Geburt eines Kindes oder während den Wechseljahren.
Das Bebo- Training eignet sich gut, wann immer Sie Ihrem Beckenboden individuelle Aufmerksamkeit zukommen lassen wollen.

Kursorte: Rothenburg und Adligenswil